Start Pflanzen Bäume & Hecke Obstbäume vor Vögeln schützen: Tipps und Tricks

Obstbäume vor Vögeln schützen: Tipps und Tricks

17
0
Obstbäume vor Vögeln schützen | © panthermedia.net / Xalanx
Obstbäume vor Vögeln schützen | © panthermedia.net / Xalanx

Für alle Gartenliebhaber gehört die Ernte des eigenen Obstes zu der besten Zeit des Jahres. Denn das eigene Obst wie Beeren, Äpfel oder Kirschen schmeckt nicht nur besonders gut, es ist auch wesentlich günstiger, als im normalen Handel. Doch oftmals bringen hungrige Vögel die Obsternte in Gefahr – insbesondere Stare haben es oftmals auf die saftigen und rot leuchtenden Kirschen abgesehen. Wir haben hier für euch einige Tipps zusammengestellt, wie ihr die unliebsamen Obstbaumbesucher vor eurer Ernte schützen könnt.

In das Anpflanzen und die Pflege von eigenen Obstbäumen investiert jeder Gartenliebhaber eine Menge Zeit, denn schließlich wird anschließend eine reichhaltige Ernte erwartet. Umso ärgerlicher ist es, wenn die voraussichtliche Ernte von Vögeln beschädigt wurde. Aber warum zieht es die Vögel eigentlich immer wieder in Obstbäume? Bei Kirschen ist es zum Beispiel zum einen die leuchtende rote Farbe, die besonders anziehend auf die Vögel wirkt. Zusätzlich spielt die Erreichbarkeit des Obstes eine entscheidende Rolle: Je höher das Obst im Baum hängt, desto besser ist es für die Vögel zu erreichen.

Um jetzt also dem Vogelfraß an Obstbäumen entgegenzuwirken, kann man verschiedene Methoden anwenden. Dabei ist allerdings nicht immer jede Methode eine dauerhafte Lösung, denn unter Umständen gewöhnen sich die Tiere an Abschreckungen wie zum Beispiel Vogelscheuchen. So lange aber kein Vogel zu Schaden kommt, kann man durchaus sanfte Abschreckmethoden ausprobieren, die die Vögel von den Obstbäumen fernhalten.

Sollten allerdings die ersten Abschreckmethoden keine langfristige Wirkung zeigen, empfiehlt es sich, den Obstbaum mit einem sogenannten Vogelschutznetz zu schützen. Denn damit hat man vor allem langfristig einen sicheren Schutz vor Vögeln und anderen Schädlingen, wie es im Fachmagazin der Netzprofis umfassend erklärt wird. Neben der Anwendung von Vogelschutznetzen findet ihr hier noch weitere Tipps zum Kauf und der weiteren Verwendung.

Weitere schonende Tricks zur Vogelabwehr in Obstbäumen

CDs im Obstbaum

Vögel lassen sich relativ schnell ablenken, besonders gut wirken hier glitzernde Gegenstände. Eine Möglichkeit ist es zum Beispiel, alte CDs in den Obstbaum zu hängen. Die Reflektion und Spiegelung irritiert die Vögel und lenkt sie von ihrer Beute ab – insbesondere, wenn noch die Sonne da drauf scheint. Zudem sind die CDs ein hübscher optischer Blickfang für den Garten.

Raubvogel-Attrappe

Eine weitere Möglichkeit, um Vögel vom Obst fernzuhalten ist eine Attrappe eines Raubvogels, denn die kleinen Vögel haben natürlich großen Respekt vor einem großen Raubvogel, der in der Regel ziemlich natürlich in Form und Gestaltung einem echten Raubvogel nachempfunden ist. Zudem ist es eine schonende und vor allem auch lautlose Möglichkeit zum Fernhalten hungriger Vögel. Allerdings funktioniert diese Möglichkeit nur, so lange bei den Vögeln nicht der Lerneffekt eingetreten ist und sie gemerkt haben, dass es kein echter Raubvogel ist.

Vogelscheuche

Die Vogelscheuche gehört zu den bekanntesten Methoden und ist somit eine ganz klassische Variante, um Vögel abzuwehren. Dabei sollte die Vogelscheuche der Figur eines Menschen nachempfunden und auch dementsprechend ausgestattet sein – also zum Beispiel mit Hut und Hemd. Wie effektiv diese Methode ist, muss man allerdings ausprobieren. Manche Vögel reagieren sehr schreckhaft auf eine Vogelscheuche, andere wiederum interessiert sie eher wenig und sie lassen sich nicht davon abhalten, das Obst zu plündern. Wie eine Vogelscheuche aufgebaut sein sollte, könnt ihr sehr gut hier nachlesen.

Fazit

Um die Ernte der eigenen Obstbäume zu schützen, gibt es unterschiedliche Methoden und Möglichkeiten. Bei jeder Methode sollte allerdings beachtet werden, dass sie tierfreundlich und keine Tierquälerei ist. Dazu gehören unsere oben aufgeführten Tipps wie Vogelscheuche, Raubvogel-Attrappe und CDs ebenso, wie die langfristig besonders effektive Methode eines Vogelschutznetzes.

Allerdings ist es gerade beim Kauf eines Vogelschutznetzes wichtig, sich im Fachhandel beraten zu lassen und sich gut zu informieren, welches Netz für welchen Obstbaum am besten geeignet ist.

Weitere Tipps zur Vogelabwehr findet ihr auch im Focus: Vögel vertreiben – die besten Tipps

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here