Start Gartenpflege Düngen Rein natürliche Pflanzenernährung!

Rein natürliche Pflanzenernährung!

80
0

Selbst angebautes und erntefrisch zubereitetes Gemüse schmeckt besonders gut. Immer mehr Gartenfreunde kommen auf den Geschmack. Dabei braucht das Gemüsebeet nicht einmal groß zu sein. Es reichen schon ein paar Quadratmeter, um mit geschickten Mischkulturen knackigen Salat sowie reichlich Möhren und Radieschen, Kohlrabi und Tomaten für eine gesunde Ernährung ernten zu können.

Compo Naturabell: Mit neuer Rezeptur zur ökologischen Pflanzenernährung
Compo Naturabell: Mit neuer Rezeptur zur ökologischen Pflanzenernährung

Großen Wert legen Gartenfreunde beim Selbstanbau von Gemüse auf natürliche Kulturbedingungen. So wählen sie zur Nährstoffversorgung für gesundes Pflanzenwachstum bevorzugt ausgesuchte Naturdünger, deren verwendete Rohstoffe ausdrücklich für den ökologischen Anbau geeignet sind.

Der Klassiker unter den Naturdüngern ist Guano. Im neuen Compo NaturDünger Guano sind über 70 Prozent reiner Guano enthalten. Zusammen mit natürlichen Meeresablagerungen und Naturkalk sorgt er absolut natürlich für fruchtbaren Boden, verbessert nachhaltig die Humusbildung und fördert das gesunde Pflanzenwachstum.

Der Gartentipps.de Hinweis: Ebenso mit ausschließlich natürlichen Rohstoffen ist für alle Kulturen Compo Naturabell Gartendünger mit neuer Rezeptur zur ökologischen Pflanzenernährung empfehlenswert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here