Start Gartenpflege Boden Blütensommer auf Beeten und Rabatten

Blütensommer auf Beeten und Rabatten

77
0

Alles neu macht der Mai. So werden nach den Eisheiligen auch in vielen Gärten Beete und Rabatten mit einjährigen Sommerblumen frisch bepflanzt. Die Liste der Blütenschönheiten ist lang. Von ultramarinblauem Ageratum bis goldorange leuchtender Zinnie ist alles dabei, was das Herz begehrt.

Bio Universal-Erde für den naturgemäßen Anbau nach der EG-Öko-Verordnung
Bio Universal-Erde für den naturgemäßen Anbau nach der EG-Öko-Verordnung

Schön ist, was gefällt – Von Ageratum bis Zinnie

Manche mögen es bunt gemischt. Andere bevorzugen rote, blaue, cremeweiße oder gelbe Farbtöne. Alles ist pflanzbar. Doch sollte man darauf achten, dass eine insgesamt geschlossene Harmonie entsteht. Und das heißt: auf die Wuchshöhen achten und möglichst größere zusammenhängende Pflanzgruppen bilden.

Die Gartentipps.de Empfehlung: Wichtig ist ebenfalls eine gute Bodenvorbereitung. Dazu bietet sich Bio Universal-Erde an. Sie enthält ausschließlich ausgesuchte natürliche Rohstoffe, die nach der EG-Öko-Verordnung für den naturgemäßen Anbau geeignet sind. Ein besonders hoher Humusanteil und die Urkraft von Guano sorgen für eine nachhaltige Bodenverbesserung und schaffen so die Voraussetzungen für gesundes Wachstum sowie reiche Blütenpracht.

Der strahlende Blütensommer auf Beeten und Rabatten wird umso intensiver, wenn in den Sommermonaten, ebenfalls ökologisch orientiert, die bedarfsgerechte Nährstoffversorgung mit dem neuen Compo NaturDünger Guano sichergestellt ist. Dieser einzigartige Naturdünger enthält über 70 % reinen Guano sowie natürliche Nährstoffe aus Meeresablagerungen und Naturkalk. Das gibt den Pflanzen Kraft für ein besonders schönes Blütenmeer mit leuchtenden Farben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here